Nachruf Gerhard Brietzke

Publiziert am 19. Februar 2015 um 19:24 von Super-Zacke

Gerhard_Brietzke

Gerhard Brietzke
(Foto Rüdiger Kuehn, 11.09.2011)

Die Jungen Briefmarkenfreunde Schleswig trauern um ihren langjährigen Gruppenleiter Gerhard Brietzke. Er verstarb am 25. Oktober 2014 im Alter von 88 Jahren. Schon zu seiner Zeit als Erzieher am Landesjugendheim in Schleswig scharte er junge Briefmarkensammler um sich, um mit ihnen gemeinsam den Reiz des Briefmarkensammelns zu erleben.

Als dann 1977 der Verein Schleswiger Briefmarkensammler gegründet wurde, übernahm er das Amt des Jugendwartes im Verein und setzte sich sehr engagiert als Gruppenleiter der Jungen Briefmarkenfreunde ein.

Er bekleidete über viele Jahre das Amt eines Preisrichters für Jugend-Briefmarken-Wettbewerbsausstellungen. Unter anderem gehörte er der Jury der Nationalen Jugendbriefmarkenausstellung „Najubria´83“ im Rang 1 an. Im Jahre 1995 organisierte er zusammen mit dem Vorstand des Schleswiger Sammlervereins die erste Jugend-Briefmarken-Wettbewerbsausstellung im Rang 3 in Schleswig.

Für seine Verdienste wurde ihm 2013 die Ehrennadel in Gold vom Landesverband der Schleswig-Holsteinischen Philatelisten-Jugend verliehen.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

(Text Rüdiger Kuehn)
Print Friendly, PDF & Email

Veröffentlicht unter Aktuelles aus den Gruppen Schleswig-Holstein | Kommentare deaktiviert für Nachruf Gerhard Brietzke

Kommentare sind geschlossen.