Die Jugend trifft sich vom 13. bis 15. September in Amberg

Publiziert am 26. Mai 2024 um 19:47 von Super-Zacke

Gleich mehrere Events finden vom 13. bis 15. September statt. Neben der ALPEN ADRIA findet auch die AMBRIA 2024 als Regionale Ausstellung in Amberg statt. Anlass ist das 120jährige Bestehen des BMSV Amberg 1904 e. V.

Die Jungen Briefmarkenfreunde Amberg veranstalten zu diesem Zweck zeitgleich auch ein Jugendtreffen. Die Anreise soll bis zum Freitagabend (13.09.2024) erfolgen, so dass der Samstag für ein tolles Rahmenprogramm zur Verfügung steht.

Am Samstag wird eine Plättenfahrt auf der Vils angeboten. Plätten sind die traditionell kiellosen, weitgehend kastenförmigen hölzernen Arbeitsschiffe, die früher in Amberg zum Transport von Salz und Eisen verwendet wurden. Anschließend wird bei schönem Wetter auf dem Sandberg der Kletterpark erkundet. Nach dem gemeinsamen Abendessen findet eine Phila-Fete statt.

Am Sonntag (15.09.) erfolgt der Besuch der philatelistischen Großveranstaltung im Amberger Congress Centrum. Hier sind zahlreiche Händler sowie ein Event-Team der Deutschen Post mit Sonderstempeln vertreten. Dort findet dann auch die Preisverleihung für die jugendlichen Aussteller und eine Jugend-Auktion statt. Anschließend erfolgt die individuelle Heimreise der Teilnehmer.

Die Unterbringung der Teilnehmer erfolgt in Pensionen in und um Amberg. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 100 €/Person und beinhaltet sämtliche Kosten für Verpflegung und Rahmenprogramm. Anmeldungen zum Jugendtreffen nimmt per Mail Klaus Schmien (schmien.klaus@freenet) bis zum 15.07.2024 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email

Veröffentlicht unter DPhJ | Kommentare deaktiviert für Die Jugend trifft sich vom 13. bis 15. September in Amberg

Kommentare sind geschlossen.