Neues von der DPhJ

Philli und Filou_2Am 30.-31.05 fand in Liebenburg/Harz die diesjährige Jahreshauptversammlung der DPhJ statt. Hier wurden einige für den Landesring interessante Beschlüsse gefasst.

  1. Im kommenden Jahr können 2 Gruppen aus Schleswig-Holstein einen Stempel für eine Zentralveranstaltung TdJB bekommen. Die Stempel sind über Umsatz über das Erlebnis-Team der Post zu finanzieren. Das Motiv (Fische) wird von der DPhJ vorgegeben.
  2. Die Hauptversammlung der DPhJ 2018 wird in Schleswig-Holstein
    stattfinden. Die HV dauert 2 Tage (Samstag/Sonntag) und umfasst rund 25 Personen. Sie findet traditionell im Mai statt. Schön wäre es, ein Rahmenprogramm um die Veranstaltung zu organisieren. Das kann z.B. eine Werbeschau mit TdJB-Stempel sein. Bewerbungen für die Ausrichtung bitte an die Geschäftsstelle.
  3. Ab sofort gibt es in der Jugend eine neue Ausstellungsklasse, die Kartophilie (Ansichtskarten). Wir werden versuchen,  bis zu unserem Sammlungsaufbauseminar etwas genaueres zu erfahren, wie so eine Sammlung aufgebaut wird.
    Erste Infos git es hier: http://de.academic.ru/dic.nsf/dewiki/752512
  4. Anmeldungen für eine Ausstellung sind ab sofort nicht mehr an den Landesring-Ausstellungswart zu schicken, sondern an die Bundesfachstelle. Dort sind alle Exponate zentral registriert und werden auf die Ausstellungsberechtigung für die angemeldete Klasse geprüft. Unser Landesring-Ausstellungswart hat dafür die Aufgabe, Euch bei Ausstellungen mit Rat und Tat zu unterstützen.
  5. Der Stiftungswettbewerb 2016 wurde nach Jülich vergeben. Das Thema wurde abgeändert und lautet jetzt „Forschung und Technik“
  6. Schleswig-Holstein stellt bisher noch kein Team für die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften (DMM) für Salzwedel am 12. und 13.09. Wir planen in diesem Jahr die Landesringfahrt zur DMM, bei denen es auch noch eine Rang 2 und eine Rang 3-Ausstellung geben wird. Toll wäre es, wenn sich 2 oder 3 Junge Sammler aus dem Landesring melden würden, die an der DMM teilnehmen.

Das Protokoll der Hauptversammlung wird zeitnah für Interessierte im internen Bereich zur Verfügung gestellt.

Text: Torsten Kuhlmann
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.