Briefmarken-AG der Domschule Schleswig auf Schwahlmarkt im Schleswiger Dom

Die Briefmarken-AG der Domschule Schleswig begleitet den Schwahlmarkt im Schleswiger Dom in der Zeit vom Samstag, 03.Dez. bis Sonntag, 11. Dez. 2022 mit einer Briefmarken-Ausstellung.

„Alle Jahre wieder: Weihnachtsbriefmarken“ titelt ein Exponat der AG, in dem Weihnachtsbriefmarken aus Europa und Übersee gezeigt und inhaltlich beschrieben werden.

Eine Besonderheit ist unter anderem das mehrfach regional, national und international ausgezeichnete Briefmarken-Exponat „Bald ist wieder Weihnachten“ von Heinrich Welschhoff aus Glücksburg, das viele grenzüberschreitende Weihnachtsbräuche philatelistisch darstellt.

Ergänzt wird dies von weiteren Exponaten, alles bezogen auf den Schleswiger Dom. So auch mit dem Exponat „Albrecht Dürer – Leben und Werk“ von Reinhold Schulte in den Bäumen aus Kropp. Hans Brüggemann, der Schöpfer des Bordesholmer Altares, wurde durch die „Kleine Passion“ von Albrecht Dürer sehr stark inspiriert.

Text und Abbildung: Rüdiger Kuehn
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, aus den Gruppen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.