Aktuelles aus unserer Gruppe

NORDPOSTA 2016 in Hamburg

Vom 8. bis zum 10. April fand in Hamburg die NORDPOSTA 2016 statt. Die Jungen Briefmarkenfreunde Neumünster waren mit zwei Exponaten vertreten. Torben Krause stellte seine Sammlung Einer spint immer - Tischtennis in der Jugendklasse aus und Ute Böckel bei den Senioren ihre Sammlung Schulen unter Segel - Die Entwicklung der Segelschulschifffahrt.

Insgesamt waren 52 Exponate zu sehen, davon 14 in der Jugendklasse.

Torben Krause durfte sich für sein Exponat über die Auszeichnung Gold mit Ehrenpreis freuen, Ute Böckel über Vermeil.

Eine Kofferspende für die Jugendgruppe

Kurz vor Weihnachten bekamen wir einen alten Koffer mit 2 Alben und vielen losen Briefmarken in Schachteln und Tütchen geschenkt. Die Freude war riesengroß. Bei unserem Treffen im Januar kam die Spende dann auf den Tisch und wurde gesichtet. Dabei haben die jungen Sammler auf gleich etwas abstauben können.

Wir sagen vielen Dank.

2. JUBRIA in Elmshorn - Gold für Torben Krause

Am 7. und 8. November fand in Elmshorn die "2. JUBRIA" statt. Auf der Rang 3 Ausstellung waren 20 Exponate von Jugendlichen und Jugendgruppen aus sechs verschiedenen Bundesländern zu sehen. Unser Mitglied Torben Krause war einer der 13 Erstaussteller und hat dort seine Sammlung Einer spinnt immer - Tischtennis gezeigt.

Das Exponat wurde mit Gold ausgezeichnet.

Harburg 2015 - Vermeil für Ute Böckel

Unsere ehemalige Gruppenleiterin Ute Böckel hat ihre Sammlung Schulen unter Segel Die Entwicklung der Segelschulschifffahrt zum ersten Mal auf der der Rang 3 Ausstellung "Harbug 2015" ausgestellt. Insgesamt waren dort 21 Exponate zu sehen.

Das Exponat wurde mit Vermeil ausgezeichnet.

Terminänderung

Da mehrere am 20. Juni nicht können, haben wir den Termin auf den 4. Juli verschoben.

Großtauschtag am 29. März 2015

Beim Großtauschtag der Senioren waren die Jungen Briefmarkenfreunde Neumünster wieder dabei. Die Senioren hatten für uns wieder einen Bereich reserviert, wo wir über unsere Arbeit informieren und tauschen konnten.

Dabei konnte dann auch das Posthorn bewundert werden.

Das Posthorn

Auf der Jahreshauptversammlung des Landesringes wurde unsere Gruppenleiterin Maritta Hoffmann mit dem Ehrenpreis "Das Posthorn" für ihre besondere Jugendarbeit mit Vorträgen und Veranstaltungen geehrt.

Großtauschtag am 26.Oktober 2014

Unser Verein war mit einem Tisch erstmalig beim Großtauschtag des Neumünsteraner Vereins dabei. Wir hatten eine Wühlkiste und Info-Material. Die Presse war vor Ort, und unser Mitglied Jesse wurde vom NDR I interviewt. (siehe Superzacke)