Neues von der Jahreshauptversammlung der DPhJ

DPhJ

DPhJ e.V. – Bundesverband der Jungen Briefmarkenfreunde

Am vergangenen Wochenende 03.-05.05.2019 fand in Erfurt die diesjährige Jahreshauptversammlung der DPhJ statt.

Als wesentliche Neuerung wurde auf der Hauptversammlung eine Reform der Ausstellungsordnung beschlossen. Nachdem bereits Anfang des Jahres der BDPh eine neue Ausstellungordnung verabschiedet hat, hat sich die DPhJ jetzt diesem Reglement angeschlossen. Die wesentliche Neuerung ist der Wegfall der Rang 3, 2, 1-Ausstellung. Künftig wird es nur noch nationale und internationale Ausstellungen geben. Ferner wird es keine Mindestvoraussetzungen für die Teilnahme mehr geben. Exponate können beliebig häufig in der nationalen Klasse ausgestellt werden. Auch bereits in der internationalen Klasse ausgestellte Exponate können wieder in der nationalen Klasse gezeigt werden. Alle Preisrichter im Rang 3 sind ab sofort berechtigt, für alle nationalen Ausstellungen eingesetzt zu werden. Die neue Ausstellungsordnung geht zeitnah in den Druck und wird dann im internen Bereich veröffentlicht.

Text: Torsten Kuhlmann
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.