Jahreshauptversammlung in Stockelsdorf

Am vergangenen Sonntag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Landesringes Schleswig-Holstein in Stockelsdorf statt. Im Jahresbericht kam der 1. Vorsitzende, Torsten Kuhlmann, auf die Aktivitäten der Gruppen im vergangenen Jahr zu sprechen. Hier war herausragend

die Rang 3-Ausstellung mit angeschlossener Jahreshauptversammlung der DPhJ in Reppenstedt. Aus diesem Grunde konnte der verantwortliche Gruppenleiter, Hans-Georg Poch, den Wanderpreis „Das Posthorn“ für herausragende Gruppenarbeit in Empfang nehmen.

Interessant war auch der Tagesordnungspunkt „Aktivitäten der Gruppen in 2019“. Hier haben viele Gruppen Werbeschauen und andere Aktivitäten angekündigt. Torsten Kuhlmann berichtete über den Sachstand zur JuPhilA 2019 und stellte die Homepage zur Ausstellung vor. Zur Wahl standen in diesem Jahr der 2. Vorsitzende, Peter Büll, der Kassenwart, Ralf Böttcher und der Protokollführer, Carl-Peter Krause. Alle Drei wurden in ihrem Amt einstimmig bestätigt. Für die Ausrichtung der Jahreshauptversammlung 2020 hat sich die Gruppe Schleswig bereit erklärt. Im Anschluss an die HV gab es noch ein gemeinsames Mittagessen.

Das Protokoll der Hauptversammlung und die verlesenen Protokolle der Fachstellen können im internen Bereich nachgelesen werden.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.